Perücken heute

Perücken heute

Perücken werden heute meist so hergestellt, dass sie wie natürlich gewachsen und somit absolut echt wirken. Voraussetzung für perfektes Aussehen allerdings ist, dass die Perücke dem Kunden noch genau angepasst wird. Dies ist eine Kunst, die nur wenige Friseure beherrschen, da dies viel Übung und Erfahrung im Anpassen von Perücken und Haarersatz erfordert. Die Qualität der Perücken ist natürlich sehr ausschlaggebend, denn mit einer schlechten Perücke wird auch der beste Friseur nicht mehr ein Spitzenergebnis erzielen können.

Im Alltag werden Perücken meist aus medizinischen Gründen getragen, zum Beispiel bei Haarlosigkeit infolge einer Chemotherapie, Hormonstörung oder Alopecie. Frauen verwenden Perücken heute auch um in kurzer Zeit eine perfekte Frisur zu haben und/oder ihrem wenigen Eigenhaar ein größeres Volumen zu geben. Hierfür kann man nur die besten Perücken verwenden, da sie absolut natürlich wirken müssen.

Diese sind qualitativ und preislich nicht mit Karnevalsperücken zu vergleichen. Die besten Perücken werden teilweise auf Monofilament (Dies ist ein extra feiner Tüll) geknüpft, der schon aus geringer Entfernung nicht mehr von der Kopfhaut zu unterscheiden ist. Beim Durchblick auf die “Kopfhaut” entsteht dabei ein sehr natürliches Aussehen und man meint, die Haare wachsen direkt aus der Haut. Ein weiteres Qualitätskriterium sind sogenannte „Lace – Ansätze“, dies sind feine Tüllstreifen mit extra wenigen Haaren im Stirnbereich. Man nennt diese Ansätze auch „Filmansätze“.

Mit diesen Ansätzen lässt sich das Haar direkt aus der Stirn frisieren, – eine Sache die sonst nicht empfehlenswert ist, da man sofort den wulstigen Ansatz erkennen würde, der die Perücke sichtbar macht. Echthaar oder Kunsthaar? Diese Frage stellt sich jeder beim Kauf einer Perücke.

Wir empfehlen eindeutig Kunsthaar! Kunsthaar ist optisch nicht von Echthaar zu unterscheiden, hat aber viele Vorteile: Es bedarf kaum Pflege, muss nach dem Waschen nicht geföhnt oder eingedreht werden, braucht keine Stylingprodukte, lässt sich einfach durchfrisieren, es gibt eine riesige Auswahl und kostet im Schnitt gerade mal ein Drittel von einer Echthaarperücke. Echhaarperücken sind das genaue Gegenteil: Sie kosten viel, sind schwierig zu frisieren und es gibt kaum Auswahl, da die meisten Modelle Einzelanfertigungen sind.

 

Friseur Weltmeister Gotschim – Perücken & Toupets!

Kontakt

Perücken, Haarverlängerung, Styling - Wir sind Ihr Ansprechpartner!

Online bestellen!

Extensions - Haarverlängerung - Haarverdichtung - Perücken